logo
Ihr Partner für Training, Consulting, Development und Support
Seminare

Seminare Bernd Ua Consulting

pfeil Datenbanken mit .NET

Dieses Seminar gibt einen Einstieg in die Entwicklung von Datenbankanwendungen für das .NET Framework mit Delphi 2006. Die Funktionsweise von ADO.NET unterscheidet sich deutlich von der bisher in Delphi verwendeten Engines ADO, dbExpress und BDE. Das Training zeigt die Unterschiede beim Datenzugriff und der Programmierung.

Nächster Termin:

  • nach Erscheinen der neuen Delphi Version

Voraussetzungen

Programmiererfahrung mit Delphi oder Kylix. Grundkenntnisse des .NET Frameworks oder Teilnahme am Kurs Delphi .NET Startup

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, die Datenbankanwendungen für Windows.Forms und ASP.NET mit Delphi erstellen wollen.

Art und Dauer

Vortrag mit Übungen, 3 Tage. Unterlagen in deutsch.

Kursinhalt

Einführung ADO.NET

  • Architektur von ADO.NET
  • ADO.NET Namespaces
  • .NET Data Provider
  • ADO.NET und XML

Überblick ADO.NET Klassen und Schnittstellen

  • Connection
  • Command
  • DataReader
  • Adapter und CommandBuilder
  • Dataset
  • Dataview

Borland Data Provider

  • Borland Data Provider und ADO.NET
  • Verfügbare Provider
  • Typsystem
  • Besonderheiten der Borland Data Provider

Daten abfragen

  • Verbindungen aufbauen mit Connections
  • Verbindungen verwalten
  • Daten lesen mit DataReadern
  • SQL-Anweisungen absetzen
  • Transaktionskontrolle
  • Connection Pooling

Datasets in ADO.NET

  • Aufbau und Organisation eines Dataset
  • ADO.NET Dataset versus TDataSet
  • Datasets mit DataAdapter füllen
  • Relationen im Dataset
  • Constraints im Dataset
  • Typisierte Datasets
  • Dataset und XML
  • Sortieren, Suchen und Filtern

Datenanbindung in .NET

  • Architektur der Datenanbindung
  • DataBinding und BindingManager
  • CurrencyManager
  • Datensensitive Controls

Updates mit ADO.NET

  • Updates mit DataAdapter
  • Anpassen der Updateanweisungen
  • Fehlerbehandlung
  • Updates von Relationen
  • Updates mit BDP
  • Refresh von AutoIncrement und Default-Werten

Lernziele

  • Die ADO.NET Architektur verstehen
  • Vor- und Nachteile der Borland Data Provider
  • Connection und Command einsetzen können
  • Fähigkeiten des Dataset kennenlernen
  • Relationen und Constraints mit ADO.NET
  • Datenanbindung in ADO.NET verstehen
  • Updatehandling von ADO.NET verstehen

Wenn Sie an diesem Workshop interessiert sind, senden Sie uns doch eine unverbindliche Anfrage an Bernd Ua Consulting

Impressum, © Bernd Ua Consulting 2004, Letzte Änderung 03.10.2004

Seminare