logo
Ihr Partner für Training, Consulting, Development und Support
Seminare

Seminare Bernd Ua Consulting

pfeil OOP und UML mit Delphi

Dieser Workshop wurde für Delphi Entwickler konzipiert, die sich einen Überblick über den Einsatz von UML in der Softwareentwicklung mit Delphi verschaffen wollen. Teilnehmer des Workshops sollten bereits Vorkenntnisse der Programmierung mit Delphi besitzen. Im Workshop werden OOP-Grundlagen und Konzepte aufgefrischt. Der Workshop gibt einen Einblick in Grundlagen und Konzepte von UML aus der Sicht eines Delphi Entwicklers und zeigt die praktische Anwendung in Delphi mit Hilfe des in Version 7 integrierten Produkts ModelMaker. Der Workshop gibt eine Einführung in die Terminologien, die Notation und die Diagramme der Unified Modelling Language. Daneben gibt der Kurs einen Überblick über Verfahren des objektorienterten Software Engineerings, angefangen vom Rational Unified Process bis hin zu XP und agilen Methoden. Um eine intensive Lernatmosphäre zu schaffen, ist die Zahl der Teilnehmer auf maximal sechs begrenzt. Zum Workshop sollten die Teilnehmer ein eigenes Laptop mit einer Delphi Version zwischen 5 und 2005 sowie Modelmaker mitbringen (mind. Delphi Professional Edition).

Voraussetzungen

Programmiererfahrung mit Delphi oder Kylix. Kenntnisse in OOP oder Teilnahme am Workshop Advanced ObjectPascal.

Zielgruppe

Anwendungsentwickler die einen Einstieg in UML mit Delphi suchen.

Art und Dauer

Vortrag mit Übungen, 3 Tage.Unterlagen in Deutsch.

Inhalt des Workshops

Das Delphi Objektmodell

  • Vererbung von TObject
  • RTTI Methoden
  • Konstruktoren und Destruktoren
  • Statische,virtuelle und dynamische Methoden
  • Klassenmethoden und Klassenreferenzen
  • Properties und Events

Interfaces in ObjectPascal

  • Objekte versus Interfaces
  • IInterface und IUnknown
  • Referenzzählung und TInterfacedObject
  • Delegation und Aggregation
  • Interfaces in Komponenten
  • Interfaces mit RTTI

UML Überblick

  • Geschichte
  • UML-Begriffe
  • UML-Notation
  • UML-Diagramme
  • Softwaremodellierung mit UML

Übersicht der UML-Diagramme

  • Class Diagramm
  • Use Case-Diagramm
  • State-Diagramm
  • Sequence-Diagramm
  • Activity-Diagramm
  • Collaboration-Diagramm
  • Component-Diagramm
  • Deployment-Diagramm
  • Diagramme kombinieren

Modelmaker Einführung

  • Die Modelmaker Oberfläche
  • Diagrammtypen in Modelmaker
  • Diagramme verwalten und organisieren
  • Sourcecode und Units
  • Delphi Integration
  • Dokumentation

Klassen modellieren

  • Objektorientierte Analyse und Design
  • OOA und OOD mit UML
  • Visualisierung von Klassen
  • Attribute und Operationen
  • Beziehungen zwischen Klassen
  • Modellierungstechniken
  • Vom Modell zum Code
  • Weitere Konzepte und Begriffe

Design Patterns

  • Was sind Patterns
  • Kategorisierung von Patterns
  • Creational Patterns
  • Structural Patterns
  • Behavioural Patterns
  • Beispiele und Anwendung

Software-Engineering

  • Objektorientierte Entwicklung
  • Modelle zur Softwareentwicklung
  • UML im Rahmen des Software-Entwicklungsprozesses
  • RUP Der Rational Unified Prozess
  • Das V-Modell
  • Extreme Programming
  • Agile Methoden

Andere Tools mit Delphi

  • Bold-Komponenten und MDA
  • Rational Rose
  • Together
  • Objectif

Lernziele

  • Grundlagen der UML
  • UML Notation und Syntax
  • UML Diagramme anwenden können
  • Modelmaker einsetzen können
  • OO-Methoden zur Software-Entwicklung

Wenn Sie an diesem Workshop interessiert sind, senden Sie uns doch eine unverbindliche Anfrage an Bernd Ua Consulting

Impressum, © Bernd Ua Consulting 2004, Letzte Änderung 13.01.2005

Seminare